Über dem 40 . Lebensjahr kann man bei jeder fünften Person eine signifikante Verminderung der Funktion der Tränendrüsen feststellen . Es brennt, man sieht am Abend verschwommen oder man hat gelegentlich übermäßigen Tränenfluss . Die Aufgabe des Tränenfilms ist es das Auge zu schützen, Oberfläche des Auges mit Nährstoffen zu versorgen und hilft bei der Sicht und Gleiten der Augenlidbewegungen . Bei vermindertem Tränenfluss, kann die Hornhaut geschädigt werden, was zu einer Verschlechterung des Sehvermögens führen kann.

Die Tränenflüssigkeit wird an vier Stellen produziert.

Die wichtigsten sind die großen Tränendrüsen, die die Menge produzieren, und die kleinen Meibomdrüsen in den Augenlidern, die die Augenlidbewegung ölen. Wir können beide stimulieren, aber müssen wissen, welche Funktion gestört ist, um teure und manchmal unangenehme Behandlungen zu vermeiden.

Die Excimer-Laser Behandlungseinheit ist in der Lage, ohne Berührung die Tränenschicht zu untersuchen. Es liefert wichtige Informationen zur Funktionsweise der Schmierfunktion. Wenn diese Meibomdrüsen in den Augenlidern nicht funktionieren, empfehlen wir die Verwendung des E-Eye IPL-Lichttherapiegeräts, das die Funktion der Drüsen stimuliert, indem es die Nervenfasern aktiviert. Eine Behandlung besteht aus drei Behandlungen, die in Abständen von einem Monat durchgeführt werden müssen.

Der andere Teil der Voruntersuchung misst die Menge der Träne . Zusätzlich zu den betäubenden Augentropfen wird ein kleiner Papierstreifen in den Bindehautsack gelegt, der die Menge an Tränenflüssigkeit durch ein ansaugen anzeigt.

Wenn Sie zu wenig Tränen produzieren, behandeln wir durch heben des Lides die Tränendrüse über-hinter dem Auge mit einem Rotlicht-Softlaser. Diese Behandlung besteht ebenfalls aus drei einzelnen Behandlungen, ähnlich der vorherigen.

száraz szem kezelése E-Eye készülékkel

száraz szem kezelés

Da das Ergebnis nur in drei Monaten erreicht wird, spüren die Patienten die Änderung selten, da sie sich nur langsam, von Tag zu Tag entwickelt. Leider kann bei einigen Prozent der Patienten auch bei einer noch so guten Behandlung, kein spürbarer guter Erfolg erreicht werden. Leider ist der Erfolg nicht lebenslang, kann jedoch bei Bedarf wiederholt werden.

Aufklärungsbogen zum E-Eye Gerät und Bewilligung: